ZIELGRUPPE

Der Lehrgang richtet sich an Unternehmen des gehobenen Mittelstandes sowie kapitalmarktorientierte und börsennotierte Unternehmen. Hierbei besonders an:

  • Aufsichts- und Beiratsmitglieder, die ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen möchten
  • Vorstände, Geschäftsführer und sonstige Anwärter für ein Aufsichts- oder Beiratsmandat, die sich mit den Anforderungen, Rechten, Pflichten und Konsequenzen ihres zukünftigen Amts vertraut machen möchten
  • Unternehmensjuristen und Corporate-Governance-Beauftragte