Teilnahmebedingungen

Anmeldebestätigung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die Sie bitte vor Beginn des ersten Lehrgangstermins begleichen. Bei Absagen sechs Wochen vor Lehrgangstermin (20. Dezember 2017) – es gilt das Eingangsdatum – wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Stornierungen vor diesem Termin werden mit 150 € Bearbeitungsgebühr berechnet. Anmeldungen und Stornierungen sind grundsätzlich schriftlich vorzunehmen. Ersatzteilnehmer können nach Absprache selbstverständlich benannt werden.

Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder abzusagen. Bitte beachten Sie, dass die Mindestteilnehmerzahl von sieben Personen erreicht werden muss, um den Lehrgang durchzuführen (die maximale Teilnehmerzahl pro Lehrgang liegt bei zwölf Personen). Sollten Sie sich für einen Lehrgangstermin angemeldet haben, dieser jedoch aufgrund der nicht erreichten Mindestteilnehmerzahl nicht zustande kommen, können Sie gerne an einem alternativen Lehrgangstermin teilnehmen oder Ihre Registrierung zurückziehen. Wir informieren Sie jeweils fünf Wochen vor Lehrgangsbeginn, ob der Lehrgang stattfindet.

Hotelbuchung

Wir haben mit den beiden Veranstaltungsorten Althoff Seehotel Überfahrt sowie Althoff Grandhotel Schloss Bensberg Sonderkonditionen für unsere Teilnehmer vereinbart. Diese können Sie als Selbstzahler unter dem Stichwort „DVAI Qualifizierungslehrgänge“ abrufen. Bitte beachten Sie, dass die Sonderkonditionen zeitlich begrenzt sind und i.d.R. bis sechs Wochen vor Lehrgangsbeginn Gültigkeit haben.

Anmeldung

Sie können sich wie folgt für den Lehrgang anmelden: